Firma Verkauf Retrofit Zubehör Ankauf Galerie Kontakt Impressum
 

 
  RETROFIT - ein Wort, aber mehrere Herangehensweisen.

Wir sind Ihr Partner für Wartungsarbeiten, Reparaturen, Rekonstruktionen und Modernisierungsmaßnahmen an konventionellen Flachschleifmaschinen der Firma JUNG. Andere Hersteller bitte auf Anfrage.

Die wohl am wenigsten aufwändige Modernisierung erfährt Ihre Maschine durch die Nachrüstung eines digitalen Mehrachsen-Meßsystems mit einer programmierbaren Endabschaltung. Wir verwenden Systeme von RSF Elektronik.
Dies kann in den meisten Fällen in Ihrem Hause durchgeführt werden.

Allerdings ist das beste Meßsystem von geringem Nutzen, wenn die Geometrie Funktionsumfang und Sicherheitseinrichtungen Ihrer Maschine nicht mehr den industriellen Ansprüchen genügt. Bei den heutzutage geforderten Fertigungstoleranzen empfehlen wir bei älteren Maschinen eine Funktionsüberholung.

   
  Folgende Arbeiten werden zum Beispiel bei der Funktionsüberholung einer JUNG-Flachschleifmaschine durchgeführt:

- Maschine zu den nachstehenden Arbeiten in die einzelnen Baugruppen zerlegen, reinigen und prüfen.

- Geometrisches Einschaben aller  16 Führungsbahnen (X- und Z-Achse) von Hand (!)

- Säule demontieren, beide Führungsbahnen reinigen, abtuschieren, gegebenenfalls schleifen, neu einschaben,  hintere Flachbahnen neu abstimmen.

- Neulagerung der Schleifspindel.

- Schleifmotor reinigen, neu lagern, neue Kohlen einsetzen.

- Generator (Leonardsatz) reinigen, neue Kohlen einsetzen, gegebenenfalls neu lagern (bei älteren Modellen und je nach Bedarf).

- Querspindelantrieb zerlegen, neu lagern

- Neue Querverstellspindel mit Mutter, Querkupplung überarbeiten
( gegen Aufpreis auch Umrüstung auf Kugelrollspindel möglich )

- Senkrecht Eilgangmotor neu lagern

- Senkrechtspindel mit Mutter reinigen und überprüfen, ggf. erneuern

- Hydraulik zerlegen, reinigen, ggf. Hydraulikmotor neu lagern.

- Neue hart verchromte Kolbenstangen mit Dichtsätzen.
ggf. neue Hydraulikschläuche

- Überprüfung der zentralen Schmieranlage, ggf. Schmierleitungen erneuern

- Überholung des Kopf- bzw. Seitenabrichtapparates

- Bei RD Ausführung neuen Passring anfertigen, Schutzhaube anpassen

- Erneuerung sämtlicher Faltenbalge und sonstigen Abdeckungen

- Überholung der Sinus-Magnetspannplatte
( Erneuerung der Polplatte gegen Aufpreis )

- Umrüstung auf Sensorensteuerung in der Tischumschaltung links/rechts

- Umrüstung auf Sensorensteuerung im Quertischvorschub vor- / zurück

- Ersetzen sämtlicher Drucktaster und Wahlschalter

- Überprüfung der Elektrik,
wenn notwendig Austausch von Schaltern und sonstigen Elektronikteilen

- Montage eines digitalen 2-Achs Meßsystems von RSF Elektronik, wobei die Senkrechtachse mit einer programmierbaren Endabschaltung ausgeführt ist.

- Überholung der Anschwemm- oder Papierbandfilteranlage

- Neulackierung der Maschine mit Nebenaggregaten lichtgrau/basaltgrau, (RAL 7035 / RAL 7012)
oder nach Ihrem Wunsch ohne Aufpreis!

Nach- bzw. Umrüstung nach Kundenwunsch:

- Umrüstung auf CE-konformen Schaltschrank (von uns ausdrücklich empfohlen)

- Umrüstung auf SPS-Steuerung